Sachgebiete | Regionen Home | Impressum | Kontakt  
Texte
Literatur
Links
Alpen
Texte

Geschichte der Alpenflora
Historische Entwicklung der alpinen Pflanzenwelt seit der letzten Eiszeit                              

 Alpenflora_Geschichte.pdf   084 kB

Flora der Alpen
Zusammenstellung der alpinen Pflanzenwelt                           

 Alpen_Flora.pdf   100 kB

Geologie der Alpen
Einführung in die erdgeschichtliche Entstehung der Alpen                                   

 Alpen_Geologie.pdf   088 kB

Hohe Tauern
Besonderheiten des Gebietes                               

 Hohe_Tauern_Geologie.pdf   072 kB

 
Literatur
Geologie
Bauer, B., Ostalpen, Bau und Genese,
Praxis Geographie 10/1988
Anschaulich aufbereitete Darstellung
Diercke, Wörterbuch der Allgemeinen Geographie,
München 1984
Diercke Weltatlas,
Westermann Braunschweig 1987
Gwinner, M.P., Geologie der Alpen,
Stuttgart 78, Schweizerbart
Wissenschaftliches Standardwerk
Hantke, R., Eiszeit, Bd. 3,
Thun 1983
Harms, Handbuch der Geographie, Physische Geographie,
München 1987
Hedewig,R., Hochgebirge,
Unterr. Biol. 69 / Mai 1982

Labhart, T.P., Geologie,
Bern 1988

Labhart, T.P., Geologie der Schweiz,
Thun 1992
Kleine, sehr gut aufgebaute Darstellung der Alpengeologie, nur der kleinere Teil bezieht sich speziell auf die Schweiz, hervorragend geeignet als Einführung
Merian-Heft Die Dolomiten
Richter, D., Grundriß der Geologie der Alpen,
Berlin 74, de Gruyter
Staindl, A., Kurze Geologie von Südtirol,
Brixen 1972
Viele Beispiele, die dem Wanderer begegnen, mit Fotos und überlagerten Schemazeichnungen, gut direkt im Gelände zu verwenden
Flora
Ellenberg, H., Vegetation Mitteleuropas mit den Alpen
Ulmer Stuttgart 1982
Graf, J., Der Alpenwanderer
München
Grötzbach, E., Höhengrenzen und Höhenstufen
Geogr.Rundschau 37 (1985), S.339
Hartl, H., Peer, T., Die Pflanzenwelt der Hohen Tauern
Klagenfurt 1989
Herbst W., Die Höhenstufen der Vegetation in den Hohen Tauern
Auch auf andere Alpenbereiche gut übertragbare Darstellung
Kosch, Stehli, Götz, Was find ich in den Alpen?
Stuttgart 1952
Landolt,E., Unsere Alpenflora
Fischer Stuttgart 1992
Handliche, aber dennoch umfassende Flora, fast alle Arten mit Foto, sehr gute Einführungstexte über Entstehung und Zusammensetzung der alpinen Pflanzenwelt
Meuer, M., Höhenstufung von Klima und Vegetation
Geogr. Rundschau 36/8 (1984), S.395
Seidel, D., Vegationsentwicklung im Gletschervorfeld
Unterr. Biol. 69, Mai 1982, S.37ff
Pioniere unter den Alpenpflanzen
Schriften des NP Hohe Tauern
Walter H., Straka, H., Arealkunde (Phytologie III/2)
Stuttgart 1954
Wissenschaftliches Standardwerk
Hohe Tauern
Ertl, R., 3000 Jahre Tauerngoldbergbau
Aufschluß 26, S. 192 ff, Heidelberg
Ertl, F. u. S., Mineraliensammeln und Goldwaschen bei Heiligenblut in Kärnten
Aufschluß 25, S. 237 ff, Heidelberg
Hartl, H., Peer, T., Die Pflanzenwelt der Hohen Tauern
Klagenfurt 1989
Herbst W., Die Höhenstufen der Vegetation in den Hohen Tauern
Hutter, C.M., Österreichs Nationalpark Hohe Tauern
Elsbethen 1986
Leitinger, J., Seewald, F., Nationalpark Hohe Tauern
Praxis Geographie 3/1986
Slupetzky, H., Gletscherschwankungen in den Tauern seit der letzten Eiszeit
Institut für Geographie der Universität Salzburg, Selbstverlag
Stüber, E. (Hrsg.), Naturlehrweg Rauriser Urwald
Österreichischer Naturschutzbund, Salzburg 1988
Stüber, E., Winding, N., Erlebnis Nationalpark Hohe Tauern
Großkirchheim 1992
Stüber, E., Winding, N. Die Tierwelt der Hohen Tauern
Klagenfurt 1991
Pioniere unter den Alpenpflanzen
Schriften des NP Hohe Tauern