Sachgebiete | Regionen Home | Impressum | Kontakt  
Texte
Literatur
Links
Kanaren
Texte

Geografie der Kanarischen Inseln
Lage, Klima und Entstehung der Kanaren                              

 Kanaren_Geografie.pdf   1,1 MB

Lage der Kanarischen Inseln
Übersichtskarten zur Lage der Kanaren, als Ergänzung zu den übrigen OH-Dateien                               

 Kanaren_Lage.pdf   74 kB

Geschichte der Kanarischen Inseln
Tabellarische Zusammenstellung wichtiger Ereignisse

Kanaren Geschichte.pdf   108 kB

Altkanarier
Herkunft und Kultur der kanarischen Ureineinwohner

Altkanarier.pdf   7 MB

Piraterie auf den Kanaren
Kanaren als begehrtes Beuteziel

Kan. Gesch. Piraterie.pdf   72 kB

Geschichte der Kanaren vor der Eroberung
Von Mythen des Altertums bis zu ersten Handelskontakten

Kan. Gesch. vor Eroberung.pdf   764 kB

Eroberung der Kanaren
Von der Suche nach Rohstoffen bis zur Einverleibung in die spanische Krone

Kan. Gesch. Eroberung.pdf   424 kB

Wirtschaft der Kanarischen Inseln
Wirtschaftliche Entwicklung der Kanaren seit der Eroberung

Kanaren Wirtschaft.pdf   159 kB

Flora der Kanarischen Inseln
Teil I: pflanzengeografische Einordnung, Herkunft, evolutive Entwicklung, Anhang               

Kanaren Flora I.pdf 1,7 MB

Teil II: pflanzengeografische Beziehungen, Vegetationszonen, Zier- und Nutzpflanzen 

Kanaren Flora II.pdf 487 kB

Exotische Pflanzen auf den Kanarischen Inseln
Zier- und Nutzpflanzen aus aller Welt, die auf den Kanaren häufig anzutreffen sind;
Herkunft, Beschreibung, Bilder                                       

Exoten Uebersicht.html

Die makaronesischen Echium- (Natternkopf-) Arten
Grafiken zur Evolution einer charakteristischen Gruppe endemischer Arten, Beispiel für konvergente Evolution                                     

makar _Echium_k.pdf 2,5 MB

Die kanarischen Federbuschgewächse, ein Beispiel für konvergente Pflanzenformen
Zusammenfassung der historischen Beschreibung von Schimper (1899);
Beispiel evolutiver Prozesse auf Inseln,
Grundlage für die Grafiken
"AB Federbuschgewächse"                         

Federbuschgewaechse.pdf 92 kB

Die kanarischen Federbuschgewächse
Diaserie als Begleitmaterial                    

Federbusch_BS.pdf 200 kB

Die kanarischen Federbuschgewächse, ein Beispiel für konvergente Pflanzenformen, Grafiken für den Unterricht
Grafische Aufbereitung als Unterrichtseinheit zum Einsatz für das Thema "Evolution"                      

Federbusch_OH.pdf 568 kB
Federbusch_OH_1.pdf 124 kB
Federbusch_OH_2.pdf 108 kB
Federbusch_OH_3.pdf 104 kB

Disjunktionen - Zerteilte Verbreitungsgebiete verwandter Arten
Beispiele aus der Kanarenflora; Material für das Thema "Evolution - Artentstehung", verwendbar als Computergrafiken oder zum Ausdrucken als OH-Folien                 

Disjunktionen OH.pdf 1,4 MB

Stammsukkulenz
Ausgehend von kanarischen Euphorbia-Arten; Material für das Thema "Evolution - Konvergenz ", verwendbar als Computergrafiken oder zum Ausdrucken als OH-Folien             

Stammsukkulenz OH.pdf 2,3 MB

Lokalendemismen
Am Beispiel kanarischer Euphorbia-Arten; Material für das Thema "Evolution - Endemismus", verwendbar als Computergrafiken oder zum Ausdrucken als OH-Folien             

Lokalendemiten OH.pdf 801 kB

Allgemeine Geografie der Insel La Palma
Ausdehnung, Topografie                    

La Palma Allg. Geografie, Topografie.pdf 143 kB

Flora und Fauna der Insel La Palma
Arten, Vegetationsformen                    

La Palma Flora-Fauna.pdf 142 kB

Geologie der Insel La Palma
Aufbau und Entstehung                    

La Palma Geologie.pdf 1,2 MB

Spaziergänge und Wanderungen auf La Palma
Eine kleine Sammlung von Wegbeschreibungen mit Hinweisen auf geologische, botanische oder kulturelle Besonderheiten soll eine Hilfe sein, um die Schönheiten der "Isla bonita" auch ohne allzu anstrengende, oft sogar erstaunlich bequeme Touren zu entdecken.

Tipps für Neuankömmlinge
Vielleicht hilfreiche Hinweise…

           La Palma Tipps.pdf 96 kB

Barranco de las Angustias
Zu den ältesten Gesteinen der Insel in ihrem größten Barranco.

           Angustias.pdf 972 kB

Barranco Briestas
Auf Höhenrücken durch urtümliche Trockenbuschvegetation zum Ausblick auf die wilde Steilküste .

           Bco Briestas.pdf 15,8 MB

Barranco Madera
Der vielleicht schönste Barranco der Insel mit vielseitiger Landschaft und Flora.

           Bco. Madera.pdf 1,4 MB

Barranco Magdalena
Durch artenreichen Schluchtwald mit Kesseln aus Basaltsäulen.

           B. Magdalena.pdf 1,3 MB

Barranco Jurado I
Durch Trockenbuschvegetation entlang des Barranco; ca. 1,5 h.

           Bco Jurado I 12.2.pdf 592 kB

Bejenado
Die Anstrengung wird mit Einblicken in die Caldera belohnt.

           Bejenado.pdf 708 kB

Birigoyo
Panoramablick vom Zentrum der Insel.

           Birigoyo.pdf 568 kB

Montaña de la Breña
Kultur- und Naturlandschaft auf der Westseite der Insel.

           Breña.pdf 500 kB

Bombilla
Spaziergang an der Küste mit Bade- und Einkehrmöglichkeit .

           Bombilla.pdf 740 kB

Cubo de la Galga
Durch Riesenfarne zum Mirador im waldreichen SW der Insel.

           Cumbrecita.pdf 420 kB

Cumbrecita
Der Klassiker für einen Blick in die Caldera; ca. 1,5 h.

           Cumbrecita.pdf 420 kB

Cumbre Nueva
Höhenweg mit geringen Steigungen und Ausblicken auf die West- und Ostseite der Insel.

           Cumbre Nueva.pdf 352 kB

Fuente Juanianes
Über besonnte Höhen durch Weinberge und Naturlandschaft.

           Fuente Juanianes.pdf 708 kB

Fuente Nova
Gemütlicher Spaziergang durch Weinberge in 1000 m Höhe zu einem idyllischen Rastplatz.

           Fuente Nova.pdf 284 kB

Jedey, Los Campanarios
Auf bequemer Piste im Kiefernwald auf den Spuren des Vulkanausbruches von 1585; Dauer nach Belieben 1- ??h.

           Jedey Campanarios.pdf 388 kB

Jedey, GR 130
Durch
die Schotterhalden des Ausbruches des Vulkan Tajuja (1585) zwischen Waldrand und Ausblick zum Meer mit schönen Einzelexemplaren der Kanarenkiefer und Pioniervegation auf den Lavafeldern.

           Jedey GR 130.pdf 452 kB

La Fajana, Petroglyphen
Die geheimnisvollen Felszeichnungen der Altkanarier können auf kürzerem (ca. 30 min) oder etwas längerem (ca. 1 h) Fußweg erreicht werden.

           Fajana Petroglyphen.pdf 1,3 MB

La Mata
Bequemer Spaziergang durch Baumheide- und Kiefernwald.

           La Mata.pdf 320 kB

La Punta, GR 130
Weitgehend auf gleichbleibender Höhe (um 500m)
durch offene, z.T. kultivierte Landschaft mit ständigem Blick zum Meer.

           La Punta GR130.pdf 332 kB

La Punta, LP-118
Bequemer Spaziergang auf verkehrsarmer Nebenstraße zum Mirador mit Blick auf Puerto Tazacorte.

           La Punta LP-118.pdf 760 kB

Las Manchas
Wo der alte Camino Real vom Ausbruch des San Juan überrollt wurde: Pioniervegetation und lehrbuchreife Lavaformen.

           Manchas C Real.pdf 816 kB

Leuchtturm, Salinen
An der Südspitze der Insel die alten Salinen besichtigen und der der Brandung zuschauen…

           Leuchtturm-Salinen.pdf 1,1 MB

Llanos de Jable
Auf der berühmten Ruta de Volcanes von einem der schönsten Aussichtspunkte zu einem leeren Vulkanschlot.

           Llanos de Jable.pdf 696 kB

Los Llanos
Die "heimliche Hauptstadt"
mit dem phantasievollsten Park der Insel.

          Los Llanos.pdf 876 kB

Malpais
Über vulkanische Schotterfelder in den Kiefernwald.

          Malpais.pdf 320 kB

Mirador Cancelita
Bequem mit dem Auto und 5 min Gehzeit
zu erreichen bietet der Aussichtspunkt Einblick in den Barranco de las Angustias und den Rand der Caldera.

           Cancelita.pdf 388 kB

Mirador Los Brecitos
Zu Fuß oder mit dem Auto Einblicke in den Barranco de las Angustias ; Dauer nach Belieben bis 3h (einfach), auch 1 h bietet schöne Ausblicke.

           Brecitos.pdf 360 kB

Mirador Cabezadas
Nach kurzem, kräftigen Anstieg genussvolle Wanderung zum Mirador mit Einblick in den Barranco Angustias und in die Caldera.

           Mir. Cabezadas.pdf 720 kB

Montaña Laguna
Kleine, aber aussichtsreiche Wanderung auf einen der "Maulwurfshügel" des Aridanetale .

           M.Laguna.pdf 444 kB

Muchachos
Früh aufbrechen heißt es, um die unvergleichlichen Ausblicke vom höchsten Punkt
der Insel möglichst ohne Nebel genießen zu können.

           Muchachos.pdf 1,3 MB

Mühlenweg
Zeugnisse des technischen Erfindergeistes der Palmeros
.

           Mühlenweg.pdf 708 kB

Niquiomo
Etwas anstrengender Aufstieg, aber belohnt mit landschaftlicher Vielfalt, einem
selten schönen Baumheide"zauber"wald und steil aufragenden Felsen.

           Niquiomo.pdf 2,1 MB

Nuestra Señora de las Nieves
Ein Besuch bei der "reichsten Frau La Palmas", verbunden mit der Besichtigung eines Kraters und Ausblicken auf Santa Cruz.

           N.S. Nieves.pdf 2 MB

Pico de la Nieve
Durch hochreichende Straße relativ leicht erreichbarer Gipfel des Calderarandes.

           Pico Nieve.pdf 628 kB

Pinar Trajocade
Auf 1000m Höhe durch lichten Kiefernwald mit geringen Höhenunterschieden zum Waschplatz, als Leitungswasser noch ein Fremdwort war.

           Pinar Trajocade.pdf 720 kB

Pino de la Virgen
Auf bequemem Weg im Süden der Insel teils durch offene Lavafelder, teils durch lichten Kiefernwald mit geringen Höhenunterschieden.

           Pino de la Virgen.pdf 1 MB

Playa de las Cabras
An der Südspitze der Insel entspannt direkt am Meer entlang spazieren, am kleinen Badestrand der Brandung zuschauen…

           Pl. Las Cabras.pdf 2 MB

Playa Nogales
Auf gut ausgebautem Weg entlang der steil aufragenden Küste zum "Wellenkino" am Strand.

           Pl Nogales.pdf 336 kB

Puntagorda, Zeltplatz
Auch an warmen Tagen angenehmer Spaziergang durch lockeren Kiefern- und Baumheidewald.

           Puntagorda Zeltplatz.pdf 352 kB

San Pedro
Im quellenreichen Wald er Westseite.

           San Pedro.pdf 384 kB

Santa Cruz de la Palma
Rundgang zu de Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt.

Den Plan ausnahmsweisse auf A4 ausdrucken!

           S. Cruz.pdf 2,8 MB
S. Cruz Plan.pdf
1,2 MB

Santo Domingo, Garafía
Kleiner, aber feiner Barranco und eine Fahrt zu einem der schönen Aussichtspunkte über die Steilküste.

           S. Domingo Garafia.pdf 8,9 MB

San Antonio und Teneguía
Zu den jüngsten, noch "warmen" Vulkanen der Insel beim Informationszentrum über den Inselvulkanismus.

           San Antonio.pdf 856 kB

Lavaergüsse bei San Nicolas
Rundweg über Ergussflächen des San Juan und durch Weinberge.

           San Nicolas Fatima.pdf 920 kB

LP 14.1. bei San Nicolas
Kleiner, aber abwechslungsreicher Spaziergang

           San Nicolas LP14.1.pdf 228 kB

Seidenmuseum in El Paso
Vom Schmetterlingskokon zum Halstuch: Technik der Seidenherstellung.

           Seidenmuseum.pdf 1,1 MB

Tacande, Llanos de Jable
Aufstieg durch Kiefernwald zu den Lapillifeldern des "verbrannten Berges".

           Tacande Ll Jable.pdf 740 kB

Tacande, Montaña Rajada
Kleiner, aber abwechslungsreicher Rundweg mit Blick auf den "gespaltenen Berg".

           Tacande Rajada.pdf 216 kB

Von Tijarafe nach Tinizara
Durch Barrancos und Kulturlandschaft mit Küstenpanorama.

           Tijarafe-Tinizara.pdf 972 kB

Barrranco de Garome bei Tinizara
Kulturlandschaft und ein wildromantischer Barranco im Kiefernwald.

           Tinizara Garome.pdf 412 kB

Tazacorte
Von der Vergangenheit der Zuckerbarone zur heutigen Bananenproduktion.

           Tazacorte.pdf 1,9 MB

Tazacorte, Aufstieg nach El Time
In der Steilwand nach oben mit zunehmend weiterem Blick: Trimm-dich-Pfad der besonderen Klasse.

           Tazacorte Time.pdf 516 kB

Los Tilos
Eines der beliebtesten Ziele, um den Lorbeerwald kennen zu lernen.

           Tilos.pdf 712 kB

Torre del Time
Von der bequemen
Forstpiste bis zum steilen Wanderweg: der Aussichtspunkt ist auf mehreren Wegen erreichbar.

           Torre del Time.pdf 636 kB

Valencia
Bequemer Spaziergang mit Ausblick auf das Aridanetal.

           Valencia.pdf 392 kB

Ermita Virgen del Pino
Besuch der idyllisch gelegenen Kirche und bequemer Rundweg durch Relikte früherer Landwirtschaft mit informativen Lehrtafeln.

           Virgen Pino.pdf 804 kB


Literatur
Baedeker Gomera
ISBN 3-8297-1002-X
Wie üblich, konzentrierte Beschreibung, allgemeine Einführung und Vorstellung der einzelnen Ortschaften
Goetz, Rolf: La Gomera
pmv Reiseführer Frankfurt 2004,ISBN 3-89859-142-5
Reiseführer mit recht ausführlichem naturkundlichem Einführungsteil
Hohenester, A. u. Weiß, W.: Exkursionsflora für die Kanarischen Inseln
Ulmer ISBN 3-8001-3466-7
Wissenschaftlich angelegte, umfassende Flora mit Bestimmungsschlüssel, einige Fotos
Kunkel, Günther: Die Kanarischen Inseln und ihre Pflanzenwelt
G. Fischer; ISBN 3-437-20491-2
Einer der besten Kenner der kanarischen Flora beschreibt ihre Besonerheiten; Listen endemischer Arten der einzelnen Inseln, für Nicht-Botaniker nur bedingt geeignet
Lüpnitz, Dieter: Kanarische Inseln: Florenvielfalt auf engem Raum
Palmengarten Frankfurt, Sonderheft 23, 1995
Begleitschrift zu einer Sonderausstellung, Beschreibung der Kanaren und insbesondere ihrer Flora
Meusel, H.: Die Reliktvegetation der Kanarischen Inseln in ihren Beziehungen zur süd- und mitteleuropäischen Flora;
in: Gersch, M. Gesammelte Vorträge über moderne Probleme der Abstammungslehre Bd. 1 (1965) S. 117-136
Darstellung der pflanzengeografischen Beziehungen, mit Verbreitungskarten
Richtig Wandern La Palma, La Gomera
DuMont
Wanderführer mit allgemeiner Einführung
Rogner, Manfred: Kanarische Inseln Naturreiseführer,
Natur- und Tier-Verlag Münster 2002 ISBN 3-931587-51-7
Vielseitige Informationen über Geografie, Flora und Fauna der Inseln
Schimper, A.W.: Die canarischen Federbuschgewächse,
in: Schenck, Beiträge zur Kenntnis der Vegetation der Canarischen Inseln, Deutsche Tiefsee-Expedition 1898-1899 Bd. 2, 1.Teil;
Eine der ersten wissenschaftlichen Beschreibungen, auch heute noch durchaus aktuell
Schönfelder, Ingrid u. Peter: Die Kosmos-Kanarenflora
Franckh-Kosmos, ISBN 3-440-06037-3
Nach Familien geordnete Foto-Flora, Bestimmungsschlüssel für Gehölze und Familien, enthält wohl alle Arten, die dem Wanderer normalerweise begegnen
Links
Flora und Fauna
http://www.tourlapalma.com
Umfangreiche Informationen über La Palma, Wander- und Autotouren, typische palmerische Tier- und Pflanzenarten (auch Meeresalgen) mit Bild und Beschreibung, alle Naturschutzgebiete (Fotos, Karte, Beschreibungen); spanisch, teilweise deutsch.
http://reddeparquesnacionales.mma.es/en/parques/taburiente/flora/flora.htm
Seite des spanischen Umweltministeriums mit Beschreibungen aller Nationalparks, hier NP Caldera de Taburiente; allgemine Informationen, Wandervorschläge, Tier- und Pflanzenarten mit Bild und Beschreibung; spanisch, z.T. englisch

http://www.institutum-canarium.org/cawww_d.html
Link-Sammlung zu verschiedensten Themen über die Kanaren

Allgemeine Informationen
http://www.lapalmabiosfera.es
Informationen über das Biosphärenreservat La Palma; Beschreibungen einzelner Ortschaften; spanisch.

http://www.cabildodelapalma.es
Seite der Inselregierung; kurze Informationen über alle Ortschaften der Insel;
spanisch

http://www.turismodecanarias.com
Seite des Fremdenverkehrsamtes der Kanaren, kurze Beschreibungen der Inseln, recht gute Karten (pdf); deutsch